Baumaßnahmen an Neckarschleusen und -wehren

Das Amt für Neckarausbau plant in den nächsten Jahren Umbauten an Schleusen udn Wehren. 

... weiterlesen

 
 

In vier spannenden Rennen in Markkleeberg und Augsburg qualifizierte sich Fabian Schweikert (KC Elzwelle Waldkirch) mit drei ersten Plätzen in acht Läufen für das K1-Herren WM-Team. Im WM-Team stehen außerdem Weltcup-Gesamtsieger Sebastian Schubert (Hamm) und Olympiasieger Alexander Grimm (Augsburg). Baden-Württemberg stellt somit erstmals seit mehreren Jahrzehnten einen Slalomsportler im A-Nationalteam – der KVBW gratuliert Fabian zu diesem Erfolg!


Ole Unseld (UKF Ulm) verpasste nicht zuletzt wegen der parallel stattfindenden Abiturprüfungen als 14. der Gesamtwertung und 6. der U23-Sportler sein Ziel, sich für das U23-Nationalteam zu qualifizieren.

Trotz einer ganz starken Vorstellung mit zwei zweiten Plätzen verpasste Janosch Unseld (UKF Ulm) die Qualifikation zur Junioren-Nationalmannschaft ganz knapp als Vierter.

Auch die jugendlichen Teilnehmer des KV-BaWü konnten bei der Quali zur Junioren-Nationalmannschaft zeigen, dass sie national vorne dabei sind.

Hier die Platzierungen der jungen Sportler:

Paul Bretzinger (KC Elzwelle Waldkirch) Platz 12 (Platz 3 seines Jahrgangs)
Milan Strübich (KC Elzwelle Waldkirch) Platz 16 (Platz 6 seines Jahrgangs)
Anne Mia Eglin (KC Elzwelle Waldkirch) Platz 19 (Platz 2 ihres Jahrgangs)
Lukas Rosenfeld (KC Elzwelle Waldkirch) ohne Wertung wegen Erkrankung bei den letzten beiden Qualifikationsrennen.

"Unsere jungen Sportler haben ihr Potential gezeigt und können aus diesen Ergebnissen eine gute Portion Selbsbewusstsein und Motivation für die zukünftigen Aufgaben schöpfen", so Landestrainer Frank Schweikert.

 

Bericht: Frank Schweikert
Foto: Bild Jochen A. Meyer

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

Jul
29

29.07.2017 - 05.08.2017

Aug
12

12.08.2017 - 20.08.2017

Aug
19

19.08.2017

Aug
19

19.08.2017 - 20.08.2017

Aug
25

25.08.2017 - 27.08.2017

Aug
30

30.08.2017

Sep
6

06.09.2017

Sep
9

09.09.2017 - 10.09.2017

Sep
13

13.09.2017

Sep
16

16.09.2017 - 17.09.2017