Gefährliches Ammoniumnitrat löst Fischsterben in Jagst aus

26. August - Gesundheitswarnung!

Gift aus Löschwasser in der Jagst erreicht den Neckar!

Nach einem Brand war mit Ammoniumnitrat kontaminiertes Wasser in die Jagst gelaufen. Nun erreicht das Gift den Neckar. Das Landratsamt Heilbronn warnt dringend davor, in Jagst und Neckar zu baden, zu fischen oder Kanu zu fahren! Die Gesundheit sei in Gefahr! Die Warnung gilt bis zum kommenden Montag.

Freya Hoffmeister geht auf Vortragsreise

Als erster Mensch umrundete Freya Hoffmeister mit ihrem Kajak Südamerika; rund 27.000 km in 850 Paddeltagen! Eine unglaubliche Rekordleistung! 
Ab Mitte Oktober geht Freya Hoffmeister auf Vortragsreise.

Mehr dazu ...

Oskar Kowalczyk, Michael König, Tine Richter und Helmut Wolff (Hewo) schulten Ende November über 60 Kanuten in Karlsruhe, Ketsch und Philippsburg, um den Europäischen Paddelpass über die in diesem Jahr auslaufende Ausnahmegenehmigung zu erlangen.

Ziel der EPP-Schulung war, dass die Teilnehmer einen Nachweis bekommen, der ihnen bestätigt, dass sie die für die jeweiligen Stufen geforderten Kanu-Kenntnisse besitzen. Sie können sich nun also sicher auf den entsprechenden Gewässern fortbewegen, und erhielten auch die erforderlichen Informationen für einen natur- und landschaftsverträglichen Sport.

Als Grundlage für die Schulung wurden die vom DKV geforderten Themen von den jeweiligen Kursleitern angeboten.

Schön war sicherlich auch, dass sowohl erfahrene Kanuten mit mehr als 50 Bootsjahren sowie Jugendliche an den Schulungen teilgenommen haben.

Sollte ein Verein noch Interesse an einer Vereinsschulung zum Erwerb des EPP haben, einfach eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Einzelne Paddler können sicher auch bei den noch ausstehenden Schulungen anderer Vereinen, sowohl in Baden als auch in Württemberg, teilnehmen.

Info ebenfalls bei HeWo.

Ausschreibung Förderpreise der WLSB-Sportstiftung

Die Gremien des WLSB haben 2009 die Stiftung des Württembergischen Sportbundes gegründet, um für wegweisende, außergewöhnliche Ideen und Projekte gesonderte finanzielle Mittel bereitstellen zu können.

Für die Förderpreise in Höhe von jeweils 5.000 Euro in den Kategorien "Kooperationsmodelle Verein - Verein in der Ganztagsschule", "Umwelt und Reccourcen - Energie sparen" und "Senioren für das Ehrenamt gewinnen" können sich alle gemeinnützigen Sportvereine aus Baden-Württemberg bewerben.

 

Flyer Seite 1

Flyer Seite 2

Logo Sportstiftung

Mustertext Bewerbung

 

 

Sportbekleidung KV BW

Bestellung über die Geschäftsstelle!

Sportbekleidung KV BW

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Geschäftsstelle
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66
geschaeftsstelle@kanu-bw.de



Nächste Termine

Sep
12

12.09.2015 - 13.09.2015

Sep
18

18.09.2015 - 20.09.2015

Sep
18

18.09.2015 - 20.09.2015

Sep
19

19.09.2015 - 20.09.2015

Sep
26

26.09.2015 - 27.09.2015

Okt
17

17.10.2015 - 18.10.2015

Feb
1

01.02.2016 - 05.02.2016

Feb
8

08.02.2016 - 12.02.2016

Partner des Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.

Deutscher Kanu-Verband
Badischer Sportbund
Badischer Sportbund Freiburg
Württembergischer Landessportbund
Landessportverband Baden-Württemberg
Spitzensportland Baden-Württemberg