ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

Baumaßnahmen u. Behinderungen an Neckarschleusen u. -wehren

Das Amt für Neckarausbau plant in den nächsten Jahren Umbauten an Schleusen und Wehren. 
.../ www.elwis.de
Über die Kartenfunktion oben links auf der ELWIS-Seite können Informationen zu den
einzelnen Schleusen durch anklicken der Schleusen-Icons erhalten werden.

Gewässersperrung im Dreisamtal

In den Gemeinden Kirchzarten und Oberried sind mehrere Bäche auf Grund von Krebspest gesperrt. Bitte beachten, dass das Befahrungsverbot unbedingt eingehalten wird um die Verbreitung der Krankheit zu verhindern.
Sperrung bis 31.12.2020


Am vergangenen Wochenende fand die KVBW-Vorständekonferenz im Landesleistungszentrum Mannheim-Sandhofen statt. 44 Teilnehmer aus 26 Vereinen waren der Einladung ihres Präsidenten Peter Ludwig gefolgt.

wildwasserwocheDie Wildwasserwoche des KVBW in den südfranzösischen Hochalpen war auch dieses Jahr wieder ein sonniges Highlight für die rund 120 Teilnehmer, die sich Anfang August auf dem weitläufigen Campingplatz an der Durance trafen.
Am Samstagvormittag treffe ich die anderen über 20 Mitglieder des Lehrteams. Es ist mein erstes Mal in dieser illustren Runde, und zum Kennenlernen gehen wir erst einmal zum Boofen. Wir halten an der Fournelle, deren dicht aufeinander folgende Geröllbremsen sich - nach einigem Gerede über den Sinn oder Blödsinn einen solchen Fluss zu befahren - als steil und unterhaltsam herausstellen. So unterhaltsam, dass einige Lehrteamer im Laufe der Woche noch mehrmals mit ihren Kursen hier gesehen wurden.
Special Olympics World Games 2015 in Los AngelesAlexander Schneider aus Heidenheim ist dabei.
Der Heidenheimer Kanusportler Alexander Schneider wurde für das Kanu-Team von Special Olympics Deutschland bei den SO World Games vom 27.07. bis 04.08.2015 in Los Angeles nominiert. Damit geht für den Sportler aus Herbrechtingen und seinen Betreuer Hannes Hartmann-Held von der Lebenshilfe HWW Heidenheim ein Traum in Erfüllung.
Verbandsfahrt WertheimDie letzte diesjährige Verbandsfahrt führte uns an den Main nach Wertheim, wo wir von den Sportfreundinnen und Sportfreunden des Kanu-Club erwartet und bewirtet wurden. Als wir am frühen Nachmittag dort ankamen, war das Teilnehmerfeld noch recht überschaubar. Im Laufe des Abends und am nächsten Tag sollten sich der Zeltplatz und die vorgelagerte Mainwiese jedoch mit insgesamt 79 Kanuten und Kanutinnen befüllen. Dabei wurde sogar ein Württemberger Paddler gesichtet. Mindestens sieben Paddler kamen aus der Pfalz; davon vier, die einem Mannheimer Verein angehören, zwei, die in einem Landauer Verein gemeldet sind und ein weiterer, nach Landau Zugereister, dessen Heimat Itzehoe ist (liegt kurz vorm Nordkap).

Sportbekleidung KVBW

Kollektion
Bestellformular

Formular abspeichern, ausfüllen und per Mail an:
Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

DKV-Ausweise

DKV-Ausweise sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des KVBW:
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Geschäftsstelle

Kanu-Verband Baden-Württemberg e.V.
Max-Porzig-Straße 45
78224 Singen
Tel. 07731 / 975 66 66
geschaeftsstelle@kanu-bw.de

Nächste Termine

31 Okt
Praxis 3 Canadier- Methodik
Datum 31.10.2020 - 01.11.2020
6 Nov
7 Nov
LS Slalom
07.11.2020 - 08.11.2020
14 Nov
21 Nov
Methodik-Didaktik
21.11.2020 - 22.11.2020
28 Nov
13 Mär
BSB Nord 50 Jahre
13.03.2021
15 Mär
Prüfungslehrgang (Kurs 2020)
15.03.2021 - 19.03.2021
1 Apr
KVBW-Verbandsfahrt Spreewald
01.04.2021 - 09.04.2021
6 Dez
Prüfungslehrgang
06.12.2021 - 10.12.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.