Nach zwei von vier Rennen in der Wettkampfserie zum Deutschlandcup der Slalomkanuten übernimmt Fabian Schweikert vom Kanu Club Elzwelle Waldkirch die Führung bei den Kajak-Herren.

Mit den Plätzen 2 und 4 konnte sich der Waldkircher punktgleich mit Thomas Strauß (Augsburg) und Sebastian Schubert (Hamm) an die Spitze der Wertung setzen. Nachdem sich der Sportsoldat erneut für das 4-köpfige Weltcupteam des Deutschen Kanuverbandes qualifizieren konnte, stehen nun ab Ende Juni diverse Weltcuprennen an.

Im Deutschlandcup-U18 rangieren die beiden Elzwelle-Junioren Paul Bretzinger und Milan Strübich auf den Plätzen 5 und 6, in ihrem Jahrgang belegen sie die Plätze 2 und 3 – mit entsprechender Perspektive für die Junioren-Nationalmannschaft im kommenden Jahr. Der Jugendfahrer Lukas Rosenfeld liegt zwischenzeitlich auf Platz 26, Anne Mia Eglin bei den Juniorinnen auf Platz 25.

Die Entscheidung im Deutschlandcup fällt Anfang August bei den beiden Rennen in Budweis/Tschechien.

Bericht: Harald Seidler, Bild: Jörg Bretzinger

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

16 Nov
17 Nov
Lehrgang Ökologie I
17.11.2018 - 18.11.2018
17 Nov
Lehrgang Ökologie II
17.11.2018 - 18.11.2018
18 Nov
1 Dez
Lehrgang Praxis 3 - Kinder und Jugend
01.12.2018 - 02.12.2018
1 Dez
4 Mär
Prüfungslehrgang (Kurs 2018)
04.03.2019 - 08.03.2019
16 Mär
KVBW Verbandstag
16.03.2019
18 Mär
Grundlehrgang Kanu Breitensport
18.03.2019 - 22.03.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen