Enz-Sperrung 2023

 

Obligatorische Gruppenunfallversicherung

Obligatorische Gruppenunfallversicherung für den privat ausgeübten Kanusport.

Als erster Kanu-Landesverband in Deutschland bietet der KV BW diesen Versicherungsschutz für all seine Mitglieder.
Nachdem bei dem letzten Verbandstag in Faurndau die diesbezüglich gestellten Fragen durch Rundschreiben ausführlich beantwortet werden konnten, sind jetzt die Weichen für die Zukunft gestellt. Im Rahmen des außerordentlichen Verbandstages am 11.10.2014 in Sasbach haben die Delegierten mit überwältigender Mehrheit (96,6%) für einen KV BW weit geltenden Versicherungsschutz durch die DKV Gruppen-Unfallversicherung gestimmt. Damit sind ab dem 1.1.2015 Versicherungslücken bei der Unfallversicherung der Sportbünde geschlossen, welche sich speziell im privaten Kanusport auswirken.

Nächste Termine

11 Feb
Kanuslalom GA 2 und Techniktraining
Datum 11.02.2023 - 12.02.2023
20 Feb
4 Mär
Lehrgang Methodik und Didaktik
04.03.2023 - 05.03.2023
25 Mär
8 Apr
KVBW-Verbandsfahrt Spreewald
08.04.2023 - 14.04.2023
22 Apr
Lehrgang Praxis 3 Inklusion
22.04.2023 - 23.04.2023
29 Apr
Lehrgang Praxis 3 Canadier
29.04.2023 - 30.04.2023
5 Mai
KVBW-Verbandsfahrt Illinngen
05.05.2023 - 07.05.2023

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.