Bauarbeiten im Altrheinzug und Elz

Sperrung im Altrheinzug zwischen Wittenweier und Nonnenweier ab 18.6.2018 bis voraussichtlich März 2019! .../ Weitere Infos

Keine Schleusungen von SUP

Die Generaldirektion Wasserstraßen- und Schifffahrt hat darüber informiert, dass mit dem 10.08.2018 eine Allgemeinverfügung in Kraft tritt, wonach es untersagt ist, SUP zu schleusen.
.../ weitere Informationen

Helmut sagte noch bei der Abfahrt „Den Helm nicht vergessen“. Doch ich vermutete eine leichte Ironie. Wenn der Kanu-Verband Baden-Württemberg zur Verbandsfahrt für Wanderpaddler lädt, wird das ja wohl nicht soooo heftig werden, zumal Flussbeschreibungen der Loue auf Deutsch nur wenige Schwierigkeiten nennen; die ersten paar Kilometer WW III (da wollten wir eh nicht fahren), dann WW I-II und bis zur Mündung 50 Kilometer Zahmwasser.

Am Sonntag, den 26. November trafen sich die Mitglieder des Bodensee-Kanu-Rings zu ihrer diesjährigen Saisonabschlusstour auf dem See. Die Eisfahrt des BKR ist selbstverständlich ein offenes Angebot für alle Kanusport-Begeisterten die sich die Teilnahme am winterlichen Event zutrauen.

Am 11. November fand die KVBW-Wander- und Jugendwartetagung 2017 bei den Ulmer Paddlern statt. Es nahmen insgesamt 55 Teilnehmer aus Baden-Württemberg daran teil.

Der Kanu-BW-Stand auf dem Neckar-Aktionstag in Ludwigsburg Ende September war ein voller Erfolg! Bei bestem Wetter kamen sehr viele Familien nicht nur an den Stand, um sich über den Kanusport zu informieren.

Um die 90 Teilnehmer aus annähernd 30 Vereinen der Kanuverbände Baden-Württemberg, Pfalz, Rheinhessen und Saarland fanden sich auf dem Vereinsgelände des Paddelclubs Illingen (PCI) zur Freundschaftsfahrt ein.

... / Bericht in den Badischen Neueste Nachrichten/Helmut Heck 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen