Mehrjährige Instandsetzung der linken Kammer der Schleuse Besigheim

Schleuse Mannheim-Feudenheim

Enz-Sperrung 2023

ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

SUP-Verbote entlang des Kanuwanderwegs am Oberrhein

SUP-Verbot auf dem Kanuwanderweg des Oberrheins zwischen Iffezheim und Mannheim in den Abschnitten der Naturschutzgebiete- Bußgelder drohen. Der KVBW ist empört und überlegt weitere Schritte.

Pressemitteilung des RP Karlsruhe
Info des RP Karlsruhe
Übersichtskarte
Fragen und Antworten

DKV-Datenbank Befahrungsregelungen

Der EPP-Deutschland wächst

Neben dem EPP für Küste und Wildwasser gibt es seit diesem Jahr auch den EPP Touring!
Das Kanu-Sportabzeichen EPP-Deutschland ist im Bereich Wildwasser und im Bereich Seekajak ein gerne genutztes Instrument zur Ausbildung im Verein und Verband ebenso wie ein ganz persönliches Zeugnis über die eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Kanusport. Die breite Masse der Paddler in Deutschland aber finden wir im Bereich des Kanu-Wandersports, heute gemeinhin Kanu-Touring genannt. Hier fehlte bisher die Möglichkeit, mit dem Kanu-Sportabzeichen sein persönliches, paddlerisches Können unter Beweis zu stellen und sich weiterzubilden.

Im Auftrag der EPP-core-Group, wurde 2017 ein Projekt durchgeführt, das vorhandene Kanu-Sportabzeichen EPP-Deutschland um die Sparte Touring zu ergänzen und damit der Ausbildung im Kanu-Touring in Deutschland ein Profil zu geben. Das Ergebnis ist unser EPP Deutschland Touring in den Stufen 3 und 4, welche ab 1.1.2018 vergeben werden dürfen!
In der Zeitschrift KANU-SPORT 2/2018 ist dazu auf den Seiten 42 bis 45 ein Artikel erschienen, der diese Weiterentwicklung des EPP Deutschland genauer beschreibt.

Des Weiteren soll der EPP auch für SUP weiterentwickelt werden, die Beschreibung der Disziplin Wildwasser muss überarbeitet werden und formal der erfolgten Überarbeitung der anderen Disziplinen angepasst werden. Auch im Bereich des Canadiers wird weiter an den EPP-Standards gearbeitet, da die vorliegende Beschreibung für den Bereich Canadier im Wildwasser nicht zutrifft. Das sind die anstehenden Aufgaben der epp core-group, welche sich Ende Februar 2018 erneut trifft.

Gabriele Koch
Resortleiterin Service
Referentin EPP Deutschland

Kontakt - Sicherheit

Ralf Schneider
Referent Sicherheit
E-Mail: sicherheit@kanu-bw.de

Nächste Termine

11 Feb
Kanuslalom GA 2 und Techniktraining
11.02.2023 - 12.02.2023
20 Feb
4 Mär
Lehrgang Methodik und Didaktik
04.03.2023 - 05.03.2023
25 Mär
8 Apr
KVBW-Verbandsfahrt Spreewald
08.04.2023 - 14.04.2023
22 Apr
Lehrgang Praxis 3 Inklusion
22.04.2023 - 23.04.2023
29 Apr
Lehrgang Praxis 3 Canadier
29.04.2023 - 30.04.2023

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.