Wildwasserrennsport

 

Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt.
Info
Anmelde-Link

Leistungssport Ausbildung Trainer C

Ausschreibung Trainer C Leitungssport

Anmeldeschluß 31.07.2021!!!

 
Aushängeschilder des Kanuvereins Rheinsheim bei DM in Österreich
Nicht nur der Verein mitsamt allen Mitgliedern und Freunden, sondern auch der Stadtteil und die ganze Stadt sind stolz auf den Erfolg. Drei junge Talente erreichten bei der Deutschen Meisterschaft gute bis sehr gute Platzierungen, was nicht zuletzt auf die oft preisgekrönte Vereins- und Trainerarbeit zurückzuführen sei, heißt es anerkennend in Rheinheim.

Der Wildwasserrennsport in Baden-Württemberg ist leider immer noch ein schwaches Pflänzchen. Für Nachwuchs sorgen derzeit nur die Vereine Bruhrain Rheinsheim, WSC Rheintreue Rheinsheim, Rheinbrüder Karlsruhe und der SV Esslingen im Kanu-Verband Baden-Württemberg. Bleibt zu hoffen, dass mit der Fusion beider Verbände auch der Wildwasserrennsport profitiert. 

Termine 2013:

13.04.13   Enz / Birkenfeld
12.10.13   33. RWG Gedächtnisrennen Rheinsheim Rhein BWM

Kanuten Top in Form

Beim neunten Abfahrtslauf auf dem Rhein bei Altrip waren die Sportler des Kanu- Verein Bruhrain e. V. überaus erfolgreich.

Bei strahlend blauem Himmel, und tropischen Temperaturen waren die Paddler in ihrem Element. Mit Janis Graf bei den männlichen Schülern im Einer Kajak feierte der KVB einen Auftakt nach Maß. Von Beginn an fuhr Janis Bestzeiten und verwies die Konkurrenten aus Fulda und Bitburg auf die Plätze. Platz vier in diesem Rennen belegte Brian Scott Kowalczyk.

Unterkategorien

Kontakt - Wildwasserrennsport

Oskar Kowalczyk
Referent für Wildwasserrennsport

E-Mail: wildwasserrennsport@kanu-bw.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.