Kanurennsport

Bei den Olympic Hope Wettbewerben der 15- bis 17-jährigen Rennkanuten in Posen konnte der DKV-Nachwuchs insgesamt 10 Gold-, 11 Silber- und 9 Bronzemedaillen erringen.

 

Bei den Olympic Hope Wettbewerben der 15- bis 17-jährigen Rennkanuten am vergangenen Wochenende in Posen konnte der DKV-Nachwuchs insgesamt 10 Gold-, 11 Silber- und 9 Bronzemedaillen erringen.


Die Weltmeisterschaften im portugiesischen Montemor o`Velho waren für Sarah Brüßler, Sophie Koch und Saeid Fazloula von den Rheinbrüder Karlsruhe ein voller Erfolg.

Die Studierenden Weltmeisterschaften im ungarischen Szolnok gingen für die Athleten der Rheinbrüder Karlsruhe
überaus erfolgreich zu Ende. Felix Frank erkämpfte sich im Viererkajak über 500 Meter sogar den Titel des
Studentenweltmeisters.
Die Junioren Weltmeisterschaften in Plovdiv werden Greta Köszeghy für immer im Gedächtnis bleiben.

Kontakt - Kanurennsport

Christoph Baum
Referent für Kanurennsport

E-Mail: rennsport@kanu-bw.de

Nächste Termine

9 Mär
21. Neckarauer Hallenbadturnier
09.03.2019 - 10.03.2019
16 Mär
KVBW-Verbandstag
16.03.2019
18 Mär
Grundlehrgang Kanu Breitensport
18.03.2019 - 22.03.2019
22 Mär
Lehrgang Methodik-Didaktik
22.03.2019 - 24.03.2019
24 Mär
17. Elz-Kanuslalom
24.03.2019
20 Apr
Verbandsfahrt nach Berlin
20.04.2019 - 26.04.2019
27 Apr
Lehrgang P3 Canadier
27.04.2019 - 28.04.2019
27 Apr
Philippsburger Kanupoloturnier
27.04.2019 - 28.04.2019
4 Mai
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen