Kanurennsport

 

Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis einschließlich Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt. Diese wird anerkannt für das DKV-Wandersportabzeichen Silber/Gold, für DKV_Fahrtenleiter*innen, für DKV-SUP-Instruktor*innen und für EPP-D Stufe 3 und höher.

Sie steht allen Wassersportler*innen und weiteren Interessierten offen.

Anmeldung ab sofort unterdem Link.

 
Die Studierenden Weltmeisterschaften im ungarischen Szolnok gingen für die Athleten der Rheinbrüder Karlsruhe
überaus erfolgreich zu Ende. Felix Frank erkämpfte sich im Viererkajak über 500 Meter sogar den Titel des
Studentenweltmeisters.
Die Junioren Weltmeisterschaften in Plovdiv werden Greta Köszeghy für immer im Gedächtnis bleiben.

Der Badische Sportbund Nord e.V. (BSB) hat in der letzten Woche die Sieger des Vereinswettbewerbs „Talentförderung im Sport“ geehrt. Zehn Vereine erhielten eine Auszeichnung für ihre exzellente Nachwuchsförderung im Leistungssport, darunter auch die Kanu-Rennmannschaft der Rheinbrüder Karlsruhe und der Wassersportverein Mannheim-Sandhofen (WSV).

Das Youth Olympic Games Qualifier in Barcelona/Spanien war keine Veranstaltung für schwache Nerven. Die internationale Regatta wurde auf der Olympia-Regattastrecke von 1992 ausgetragen. Insgesamt kämpften 257 Athleten in vier Startfeldern um die begehrten sechs Kontinentaltickets für die Youth Olympic Games (YOG), deren Veranstalter das Internationale Olympische Komitee (IOC) ist. 
... weiterlesen

Um einen Einblick in das neue Wettkampfformat des ICFs zu bekommen, hier ein Video von Tims Slalom-Parcours.

Die deutschen Kanuten konnten sich bei den Weltmeisterschaften auf ihre Spurtqualitäten verlassen und erlebten in Racice als erfolgreichste Nation wahre Festspiele. Auffällig: Fast alle deutschen Medaillen wurden dank starker Endspurts erkämpft. "Generell ist es so, dass wir ein sehr gutes Grundlagen-Niveau haben und hintenraus noch richtig was draufpacken können", bilanzierte Sportdirektor Jens Kahl nach insgesamt sechs WM-Titeln, vier Silbermedaillen und einer Bronzeplakette.

Kontakt - Kanurennsport

Christoph Baum
Referent für Kanurennsport

E-Mail: rennsport@kanu-bw.de

Nächste Termine

7 Jun
11 Jun
Methodik und Didaktik Modul
11.06.2021 - 13.06.2021
25 Jun
Methodik und Didaktik Modul
25.06.2021 - 27.06.2021
2 Jul
KVBW-Verbandsfahrt Bodensee
02.07.2021 - 04.07.2021
3 Jul
Inklusion im Kanusport
03.07.2021 - 04.07.2021
10 Jul
Lehrgang Praxis 1
10.07.2021 - 11.07.2021
31 Jul
9. KVBW-Wildwasserwoche
31.07.2021 - 07.08.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.