ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis einschließlich Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt. Diese wird anerkannt für das DKV-Wandersportabzeichen Silber/Gold, für DKV_Fahrtenleiter*innen, für DKV-SUP-Instruktor*innen und für EPP-D Stufe 3 und höher.

Sie steht allen Wassersportler*innen und weiteren Interessierten offen.

Anmeldung ab sofort unterdem Link.

DKV-Datenbank Befahrungsregelungen

Das Team Digitale Daten im DKV hat einen Service für die Fahrtenvorbereitung auf deutschen und internationalen Gewässern entwickelt:
Befahrungsregelungen - online
Außerdem freut sich das Team über weitere Mitarbeiter

4 Kanu-Vereine erhalten Porsche Corona-Sportförderung

Stuttgart, 19.02.2021 – Die aktuelle Lage rund um die Corona-Pandemie hat den Sport in Baden-Württemberg und darüber hinaus schwer getroffen. Viele Sportvereine in Baden-Württemberg haben in dieser Zeit kreative Möglichkeiten entwickelt, um Ihren Mitgliedern weiterhin eine sportliche aber auch gemeinschaftliche Heimat bieten zu können.

Dieses Engagement hat viele Sportvereine finanziell belastet. Im Zuge der schwerwiegenden wirtschaftlichen Lage in den Vereinen möchte die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG dieses besondere Engagement während der Corona-Pandemie würdigen. Nun stehen die ausgewählten Vereine fest.

82 Vereine erhalten Förderung

Der Landessportverband Baden-Württemberg e.V. (LSVBW) bat die baden-württembergischen Sportfachverbände um Nennung förderungswürdiger Vereine und wertete die eingereichten Vereine verschiedenster Sportarten aus. Die Förderkriterien hatte die Porsche AG festgelegt, sodass der Förderrahmen von Beginn an klar war. Neben den Kriterien Jugendarbeit, Integration und Inklusion wurden auch Punkte für alternative Angebote während der Corona-Pandemie vergeben. Nun wurden 82 baden-württembergische Sportvereine aus 22 Sportarten ausgewählt, die jeweils eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro erhalten. „Diese Förderung ist eine tolle Sache, denn sie unterstützt jene, die neben einer tollen Arbeit in den wichtigen Feldern Jugendarbeit, Integration und Inklusion zudem auch während der Lockdown-Phasen ein besonderes Angebot geschaffen haben und noch immer schaffen. Sie leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, der nun gewürdigt wird“, so Elvira-Menzer-Haasis, Präsidentin des LSVBW.

Unterstützung ist „Herzensangelegenheit“

Eingegangen waren mehr als 125 Vorschläge der baden-württembergischen Sportfachverbände. Porsche hatte die Sonderförderung in Baden-Württemberg und Sachsen ausgeschrieben. In beiden Bundesländern liegen die Standorte des Automobilherstellers und es bestehen langjährige Partnerschaften mit den Landessportverbänden Baden-Württembergs und Sachsens. Insgesamt werden 339.000 Euro an 113 Vereine in 38 Sportarten vergeben. Damit sollen entstandene Lücken oder Mehrkosten in Zeiten der Corona-Pandemie zumindest teilweise aufgefangen werden. „Die gesellschaftliche Funktion des Sports ist immens. Dies zeigt sich in der aktuellen Situation besonders deutlich. Umso wichtiger ist es, dass wir die Kinder und Jugendlichen gerade jetzt für ihren Sport und das Vereinsleben weiter begeistern“, sagt Albrecht Reimold, Vorstand für Produktion und Logistik bei Porsche, und weiter: „Die Trainer und Betreuer machen in dieser herausfordernden Zeit einen tollen Job. Sie sind enorm kreativ und mit viel Leidenschaft bei der Sache. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, sie und die Vereine in ihrer Arbeit für die Sportjugend zu unterstützen.“ Die Porsche Corona-Sportförderung kommt für die Vereine genau zum richtigen Zeitpunkt, doch alle Beteiligten sind froh, wenn Sport inklusive aller inklusiven und integrativen Angebote und auch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wieder vor Ort mit persönlichen Begegnungen stattfinden kann.

Die Vereine des KVBW sind:

WSV Sandhofen
Rheinbrüder Karlsruhe
Kanu Club Elzwelle
Ulmer Paddler

 

Herzliche Glückwunsch!

Kontakt - Kanuwandersport

Claudia Funck
Vizepräsidentin Kanuwandersport

E-Mail: wandersport@kanu-bw.de

Nächste Termine

7 Jun
11 Jun
Methodik und Didaktik Modul
11.06.2021 - 13.06.2021
25 Jun
Methodik und Didaktik Modul
25.06.2021 - 27.06.2021
2 Jul
KVBW-Verbandsfahrt Bodensee
02.07.2021 - 04.07.2021
3 Jul
Inklusion im Kanusport
03.07.2021 - 04.07.2021
10 Jul
Lehrgang Praxis 1
10.07.2021 - 11.07.2021
31 Jul
9. KVBW-Wildwasserwoche
31.07.2021 - 07.08.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.