Ausbildungstermine C-Trainer Breitensport

Erste Frau an der Spitze des DKV

Der KVBW gratuliert Dajana Pefestorff zu ihrer Wahl!

Link zum rbb24-Beitrag

DKV-Datenbank Befahrungsregelungen

ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

12. Wildwasserwoche des KVBW

Petition gegen die Sperrung der Fränkischen Saale

SUP-Verbote entlang des Kanuwanderwegs am Oberrhein

SUP-Verbot auf dem Kanuwanderweg des Oberrheins zwischen Iffezheim und Mannheim in den Abschnitten der Naturschutzgebiete- Bußgelder drohen. Der KVBW ist empört und überlegt weitere Schritte.

Pressemitteilung des RP Karlsruhe
Info des RP Karlsruhe
Übersichtskarte
Fragen und Antworten

Sperrung Markelfinger Winkel (Bodensee)

Salamanderpest breitet sich aus

Nachruf Wilfried Zollinger. Ein Leben für den Kanusport

Im November ist Wilfried Zollinger im Alter von 83 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Sein Leben war das Kanufahren und der Kanusport, wofür er jahrzehntelang auf vielen sportlichen Bühnen als Fahrten-, Fördergruppenleiter, Jugend- und Kanu-Kreisfachwart unzählige Menschen mit ins Boot holte und für den (Kanu-)Sport begeisterte.

Wilfried hat in den sechziger Jahren mit seinem Wirken die Jugendarbeit im Badischen Kanu-Verband maßgeblich geprägt und gilt als Urgestein der Jugendarbeit. 

Beim KV Bruhrain-Rheinsheim war Wilfried über Jahrzehnte Jugendwart und Trainer im Kanu-Slalom und Wildwasserrennsport. Sicherheitslehrgänge, Aus- und Fortbildung zum Jugend- und Übungsleiter wurde von Wilfried immer forciert.

Mit seinen Töchtern war er lange Jahre im Kanu-Renn- und Drachenbootsport erfolgreich unterwegs. Platzierungen bei Deutschen- und bei Weltmeisterschaften wurden erreicht. Dabei ist er sogar bis in die USA gekommen.

Als erster Vorsitzender des Kanu-Sportkreis Bruchsal organisierte er jahrzehntelang Wanderungen, Wildwassertouren in ganz Europa, Kanutouren auf dem Rhein und auf dem Bodensee, Kreismeisterschaften im Kanusport, Skifreizeiten und vieles mehr.

Die Winterfreizeiten im Schwarzwald, in Österreich, in Frankreich, in der Schweiz und in Südtirol waren bei der Jugend sehr beliebt und hatten immer einen festen Platz im Terminkalender. 

Wilfried liebte es, durch Veranstaltungen aller Art Menschen zusammen zu bringen.

Für seine großen Verdienste im Kanusport wurde Wilfried im Jahre 2013 zum Ehrenmitglied im Baden-Württembergischen Kanu-Verband ernannt.

Der Kanu-Verband Baden-Württemberg und der KV Bruhrain-Rheinsheim verliert mit Wilfried eine überaus engagierte, erfolgreiche und beliebte Persönlichkeit. 

Wir werden Wilfried stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie!

Im Namen des KV BW

Peter Ludwig

Präsident

Kontakt - Kanuwandersport

Dr. Constanze Weigel
Vizepräsidentin Kanuwandersport

E-Mail: wandersport@kanu-bw.de

Nächste Termine

20 Juli
BKR Sternfahrt
MOD_DPCALENDAR_UPCOMING_DATE 20.07.2024 - 22.07.2024
27 Juli
KVBW-Wildwasserwoche
27.07.2024 - 03.08.2024
31 Aug.
Lampionwochenende
31.08.2024 - 01.09.2024
1 Sep.
5 Sep.
5 Sep.
7 Sep.
BKR Hochrheinfahrt
07.09.2024 - 08.09.2024