Verstärkung für Referat Umwelt und Gewässer gesucht

Befahrung der Brenz bei Heidenheim stark eingeschränkt

ufmrhy

Eine schöne Seite in Kooperation von Schweizer und Deutschen Behörden

www.ufmrhy.ch
Kenterung an einer Wiffe

Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt.
Info
Anmelde-Link

Baumaßnahmen u. Behinderungen an Neckarschleusen u. -wehren

Gewässersperrung Brugga mit Seitengewässern

In den Gemeinden Kirchzarten und Oberried sind mehrere Bäche auf Grund von Krebspest gesperrt. Bitte beachten, dass das Befahrungsverbot unbedingt eingehalten wird um die Verbreitung der Krankheit zu verhindern.
Sperrung bis 30.06.2021

Übersichtskarte

DKV-Datenbank Befahrungsregelungen

Schutz der Flussregenpfeifer

Betretungsverbote bis Ende Juli
Elz
Rench

Das NSG Kapellengrien am Restrhein (km 185) wird aus Sicht des RP Freiburg touristisch stark übernutzt.

Um eine Beschränkung des Bootsbetriebes dort zu vermeiden, ist die Einhaltung der gültigen Naturschutzverordnung, insbesondere des strengen Wegegebotes, unbedingt erforderlich. Für Kanuten bieten sich zum Ein- und Aussetzen die markierten Einrichtungen des WSA außerhalb des NSG oder die NATO-Rampen an.

 

Kontakt - Umwelt und Gewässer

Antje Schnellbächer-Bühler
Referentin Umwelt und Gewässer
E-Mail: umwelt@kanu-bw.de

Nächste Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.