Digitale Ökoschulung des DKV

Von März bis einschließlich Oktober 2021 findet eine digitale Ökoschulung des DKV statt. Diese wird anerkannt für das DKV-Wandersportabzeichen Silber/Gold, für DKV_Fahrtenleiter*innen, für DKV-SUP-Instruktor*innen und für EPP-D Stufe 3 und höher.

Sie steht allen Wassersportler*innen und weiteren Interessierten offen.

Anmeldung ab sofort unterdem Link.

 

Während derzeit die Bundeskadersportler des KVBW Ole Unseld (UKF Ulm) und Fabian Schweikert (KCE Waldkirch) die heiße Wüstensonne in Dubai beim Warmwasserlehrgang genießen, trainieren die Landeskadersportler des KVBW im Schnee und Regen. Mitte Januar, die Pegel stiegen, der Schwarzwald läuft, starten auch die Lehrgänge für 2016.

Landestrainer Frank Schweikert hatte zum Stützpunkttraining nach Waldkirch eingeladen. Insgesamt 8 Sportler paddelten im Schneetreiben zwischen den Torstangen und mit jeder Welle die ins Gesicht spritzte, wurde der Ehrgeiz weiter angespornt, um das Boot schnell durch den Parcous zu steuern. Die Mittagspause in der Pizzeria am Marktplatz nutzen alle um sich aufzuwärmen, bevor die zweite Trainingseinheit des Tages absolviert wurde.

Anfang Februar fand dann der nächste Landeskaderlehrgang statt: traditionell in Sault Brenaz (F) auf einem Wildwasserkanal, der von der Rhone abzweigt. Mit insgesamt 18 Personen in einem kleinen Haus (Gite) mit großer Gemeinschaftsküche direkt an der Wildwasserstrecke sind dies ideale Bedingungen für ein Trainingslager. Hier sind die Temperaturen meist schon wärmer als im kalten Deutschland und so war es auch in diesem Jahr. Von stürmischen Faschingstagen blieben wir komplett unberührt, dafür stieg der Pegel der Rhone mit jedem Tag höher.

Während die insgesamt zehn Sportler von drei Trainern (Frank Schweikert, Florian Schlegel und Tine Richter) während der Trainingseinheiten betreut wurden sorgten Familie Rosenfeld und Familie Erschig in der Unterkunft für warme Mahlzeiten. Nach insgesamt fünf Lehrgangstagen waren die Arme schwer aber alle sich einig: das hatte sich gelohnt!

Ende Februar steht noch die Komplexe-Leistungsdiagnostik (KLD) in Waldkirch an, zu der alle Kadersportler eingeladen sind, bevor wir Ende März in die Wettkampfsaison mit dem 1. Lauf zu den baden-württembergischen Meisterschaften starten.

Text: Tine Richter

Bilder: Tine Richter, Anette Strübich, Martina Erschig

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

// Landesleistungsstützpunkt Waldkirch

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

7 Jun
11 Jun
Methodik und Didaktik Modul
11.06.2021 - 13.06.2021
25 Jun
Methodik und Didaktik Modul
25.06.2021 - 27.06.2021
2 Jul
KVBW-Verbandsfahrt Bodensee
02.07.2021 - 04.07.2021
3 Jul
Inklusion im Kanusport
03.07.2021 - 04.07.2021
10 Jul
Lehrgang Praxis 1
10.07.2021 - 11.07.2021
31 Jul
9. KVBW-Wildwasserwoche
31.07.2021 - 07.08.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.