Enz-Sperrung 2023

 

Nach zwei von vier Rennen in der Wettkampfserie zum Deutschlandcup der Slalomkanuten übernimmt Fabian Schweikert vom Kanu Club Elzwelle Waldkirch die Führung bei den Kajak-Herren.

Mit den Plätzen 2 und 4 konnte sich der Waldkircher punktgleich mit Thomas Strauß (Augsburg) und Sebastian Schubert (Hamm) an die Spitze der Wertung setzen. Nachdem sich der Sportsoldat erneut für das 4-köpfige Weltcupteam des Deutschen Kanuverbandes qualifizieren konnte, stehen nun ab Ende Juni diverse Weltcuprennen an.

Im Deutschlandcup-U18 rangieren die beiden Elzwelle-Junioren Paul Bretzinger und Milan Strübich auf den Plätzen 5 und 6, in ihrem Jahrgang belegen sie die Plätze 2 und 3 – mit entsprechender Perspektive für die Junioren-Nationalmannschaft im kommenden Jahr. Der Jugendfahrer Lukas Rosenfeld liegt zwischenzeitlich auf Platz 26, Anne Mia Eglin bei den Juniorinnen auf Platz 25.

Die Entscheidung im Deutschlandcup fällt Anfang August bei den beiden Rennen in Budweis/Tschechien.

Bericht: Harald Seidler, Bild: Jörg Bretzinger

Kontakt - Kanuslalom

Christine Richter
Referentin für Kanuslalom

// Landesleistungsstützpunkt Waldkirch

E-Mail: slalom@kanu-bw.de
Telefon: 0171 - 6 87 58 86

Nächste Termine

11 Feb
Kanuslalom GA 2 und Techniktraining
11.02.2023 - 12.02.2023
20 Feb
4 Mär
Lehrgang Methodik und Didaktik
04.03.2023 - 05.03.2023
25 Mär
8 Apr
KVBW-Verbandsfahrt Spreewald
08.04.2023 - 14.04.2023
22 Apr
Lehrgang Praxis 3 Inklusion
22.04.2023 - 23.04.2023
29 Apr
Lehrgang Praxis 3 Canadier
29.04.2023 - 30.04.2023

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.